Folgen Sie uns Kioskea / Facebook
Recherche

DivX-Format (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)

April 2015

DivX-Format


Das DivX -Format ist ein Videokomprimierungs-/dekomprimierungsformat, mit dem komprimierte Videos mit wenig Volumen und einem angemessenen Qualitätsverlust erreicht werden können. Das DivX-Format ermöglicht das Speichern eines kompletten Filmes auf CD-ROM mit 650 oder 700 MB

Geschichte des DivX-Formats


Das DivX-Format wurde 1999 von einem französischen 27-jährigen Entwickler namens Jérôme ROTA auf Basis des MPEG-4 v3-Codec von Microsoft entwickelt. In der Tat war der als Standard gelieferte MPEG-4-Codec mit der Version Bêta des Multimedia-Laufwerks Windows Media Player komplett operationsfähig, jedoch funktionierte sie bei Herausgabe der offiziellen Version nicht mehr richtig, aus diesem Grund entschied sich Jérôme ROTA, sie zu verbessern und die Möglichkeit der Tonkomprimierung ins MP3-Format hinzuzufügen. So entwickelte er, was später zum "DivX" -Format (mit großen D und einem großen X ) wurde, damit machte er einen Wink in Richtung divx -System (Digital Video Express), dessen Ziel es war, die DVDs vor illegalen Kopien zu schützen; es kam allerdings nie auf den Markt insofern als die so geschützten DVDs mit der Zeit unlesbar wurden.

Der Codec war bis zu seiner Version 3.11 alpha ein OpenSource-Projekt (auch OpenDivX genannt und unterstützt durch Project Mayo), das auf "hack" des Codecs von Microsoft beruhte. 2001 gründete Jérôme ROTA die Firma DivX Networks , um einen neuen komplett neugeschriebenen Codec-Benutzer zu produzieren, um sich aus der Abhängigkeit der Rechte gegenüber der Firma Microsoft zu befreien, was zur Version 4 des Codecs führte, die sich DivX4 nennt.

Beim Übergang zur Version 5 des Codecs (DivX5 genannt), wurde der Komprimierungscodec DivX kostenpflichtig (DivX®) oder enthält eine spyware in seiner kostenlosen Version (DivXTM).

Die verschiedenen Codecs



XviD


Das XviD -Format ist eine Implementierung OpenSource des Divx Codecs, die ab 2001 anlässlich des Übergangs zum ursprünglichen DivX-Format entwickelt wurde (unterstützt durch die Gruppe Project Mayo), und dies als Benutzerformat. Das XviD-Format bietet eine Komprimierung von sehr guter Qualität.

VP3


Das VP3 -Format ist ein alternatives Open Source Format, das von der Firma On2 entwickelt wurde. Die Qualität der Videos ist weniger gut als in DivX, aber das VP3-Format ist vor allem für eine kontinuierliche (streaming) Benutzung bestimmt.

3ivX


Das 3ivX -Format ist ein alternatives Videokomprimierungsformat, das eine MPEG-4- Komprimierung in den Apple QuickTime-Dateien ermöglicht (Erweiterung .mov). Aufgrunddessen ist es besonders von Mac-Benutzern geschätzt. Das 3ivX-Format ist jedoch nicht von derselben guten Qualität wie das DivX-Format.

Divx und Rechtmäßigkeit


Das DivX-Format (ab Version 4 und höher) sowie die anderen Videoformate sind in sich nicht illegal, ihre Benutzung kann es allerdings sein aufgrund der Urheberrechte , die für komprimierte Werke gilt.

So berechtigen die Pararaphen L122-5-2 und L211-3 des Gesetzes bezüglich geistigen Eigentums zur einer privaten Kopie eines Werkes auf der Grundlage eines legal erworbenen Original (zum Beispiel eine Leih-DVD), zum privaten Gebrauch und im Familienkreis. Eine Steuer wurde eingeführt für Speicherträger (CD-R), um den Verlust bei den Künstlern auszugleichen, der durch das Recht zur Privat- kopie hervorgerufen wird.

Im Gegenzug ist die Verbreitung (gemeinsame Nutzung über Internet, Versenden über elektronische Post oder über ein Programme zum Austausch von Dateien) und das Herunterladen von urheberrechtgeschützten Werken durch das Gesetz verboten und kann gegebenenfalls wegen Fälschung bestraft werden.

Mehr Informationen


Laden Sie sich den Artikel kostenlos als PDF-Datei herunter, um ihn jeder Zeit Offline lesen zu können:
Divx-format-divx-xvid-3ivx-vp3.pdf

Das könnte Sie auch interessieren


The DivX format (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)
The DivX format (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)
El formato DivX (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)
El formato DivX (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)
Divx - Formats DivX, Xvid, 3ivX, VP3
Divx - Formats DivX, Xvid, 3ivX, VP3
Il formato DivX (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)
Il formato DivX (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)
O formato DivX (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)
O formato DivX (DivX, Xvid, 3ivX, VP3)
Das Dokument mit dem Titel « DivX-Format (DivX, Xvid, 3ivX, VP3) » aus Kioskea (de.kioskea.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.kioskea.net) des Dokuments hinweisen.