Werbung für eine Website

April 2015

Einführung in Marketing

Webseitenmarketing besteht in der Erhöhung des Bekanntheitsgrades einer Webseite. Durch eine Vielzahl von Mitteln kann man den Trafic einer Webseite verbessern, an Bekanntheit gewinnen, neue Werbemassnahmen promoten und natürlich die Anzahl der Verkäufe erhöhen.

Man nennt dass «anbsp;web marketing » (auch cybermarketing oder netmarketing) jede Maßnahme hat um Ziel, Die Sichtbarkeit der Webseite zu erhöhen, indem das Internet als Werbekanal genutzt wird. Der Begriff Web marketing wird im Gegensatz «, traditionellen Marketing benutzt ».

Webmarketing und traditionelles Marketing schliessen sich nicht unbedingt aus, da eine Online-Werbung verbunden mit einem Offine-Angebot noch mehr Wirkung hat.

Presse

Die Presse ist das beste traditionelle Werbemittel im eine Kommunikationskampagne aufzubauen. Die Websiten Werbung wird von dieser Regel nicht berürt.

Die Kommunikation über diesen Weg erfolgt gewöhnlich über ein Pressekommuniqué, d.h. ein kurzer beschreibender Text, der an Journalisten versandt wird.

Gegenseitige links

die Platzierung von gegenseitigen links erfolgt durch eine Partnerschaft in Form von Linktausch (englisch Netlinking) zwischen mehreren komplementären Seiten, um ihre gemeinsame Sichtbarkeit zu erhöhen. Es handelt sich hierbei um die besten Marketingstrategien, sowohl was die Einfachheit als auch die Kosten angeht.

der Linktausch ermöglicht es, von dem Trafic auf den Partnerseiten zu profitieren, es kann aber auch kontraproduktiv sein oder dem Image der Seite schaden wenn die Partner nicht sorgsam ausgesucht wurden.

Um diesen Typ der Partnerschaft einzugehen, muss man zur eigenen Seite komplementäre Webseiten auswählen aber nicht die seiten der direkten Konkurrenz. Die zukünftigen Partner sollten nach den folgenden Kriterien ausgesucht werden :

  • Bekanntheit ;
  • Qualität des Inhalts ;
  • Bedeutung ;
  • Position in Suchmaschinen.

es ist noch zu beachten, dass der Linktausch (genannt link farms oder webrings) die links mehrerer Websites zusammenführt und die Seiten von nun an in der gleichen Kategorie erscheinen. Die Webseiten, die diesen Service anbieten, versprechen in der Regel einen spektakulären Anstieg der Besucherzahlen, sind aber am Ende die großen Gewinner, da jeder der links auf eine Ihre Seiten die Zunahme der Popularität aller Ihrer Seiten zur Folge hat.

Inhaltsaustausch

Der Austausch von Inhalt ist ein probates Mittel, um eine Seite bekannt zu machen, in dem sie mit Partnerseiten verknüpft wird. Hierbei wird der Inhalt anderer Seiten zur Verfügung gestellt, im Gegenzug dazu wird ein link auf der unbekannten Seite die Quelle angeben und eventuell auch ihr Logo.

virales Marketing

Das virale Marketing nutzt die interpersonellen Verbindungen der User um eine Information eu verbreiten. So werden die Besucher einer Seite zu deren Botschaftern gemacht durch Weiterempfehlung oder Mund zu Mund Propaganda.

Man unterscheidet in passives virales Marketing, bei dem sich das Produkt von alleine vermarktet, und aktives virales Marketing, bei dem eine Nachricht gezielt versandt wird, um eine Message über ein Produkt bekannt zu machen.

Durch Videos und goodies kleiner Größe, (idealerweise kleiner als 1Mo) wird das virale Marketing angeschoben, bevor es sich selbst über Emails vermarktet. Die beste Art, die Weiterverbreitung sicherzustellen, ist ein humoristischer Aufhänger.

Die wichtigsten Supports von viralem Marketing sind die Folgenden :

  • virtuelle Postkarten (e-cards oder virtual postcards auf englisch) ;
  • Bildschirmschoner (screensavers) ;
  • Hintergrundbild (englisch wallpapers oder background, übersetzt Bilschirmhintergrund) ;
  • Animation und Spiele ;
  • Videoclips ;
  • praktische und unveröffentlichte Tipps

Immer mehr Webseiten bieten ebenso die Funktion an, dass der Besucher die Webseite einem Kontakt empfehlen kann. Es handelt sich dabei um eine Form des viralen marketings, die den User dazu benutzt, die Seite an seine Freunde zu vermarkten.

Promotion sur support

Für eine Firma kann es interessant sein, bereits bestehende Supports zu nutzen (v.a. Briefpapier oder Visitenkarten, Kostenvoranschläge, Rechnungen, Kataloge und Broschüren) und ihnen die URL Ihrer Website hinzufügen.

Laden Sie sich den Artikel kostenlos als PDF-Datei herunter, um ihn jeder Zeit Offline lesen zu können:
Werbung-fuer-eine-website.pdf

Das könnte Sie auch interessieren


Website Promotion
Website Promotion
Promoción de sitios web
Promoción de sitios web
Promotion d'un site web
Promotion d'un site web
Promozione di un sito web
Promozione di un sito web
Promoção de um sítio web
Promoção de um sítio web
Das Dokument mit dem Titel « Werbung für eine Website » aus Kioskea (de.kioskea.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.kioskea.net) des Dokuments hinweisen.